15.02.16

, , , , , , ,

Die Auserwählten - Im Labyrinth von James Dashner

Autor: James Dashner
Buch: ebook
Seiten: 496
Genre: Amerikanische Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur, Dystopie
Originatlitel: Maze Runner
ISBN: 978-364-692-101-4
Kostet: 9,99 €
Kaufen?: HIER


Klappentext: 
Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet: eine Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth. Doch er ist nicht der Einzige. Zusammen mit fünfzig Jungen, denen es genauso geht wie ihm, sucht er einen Weg in die Freiheit. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nacht für Nacht verschieben und in dem mörderische Kreaturen lauern. Doch gibt es wirklich einen Weg hinaus? Ist das Ganze eine Prüfung? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht? Den Jungen bleibt nicht viel Zeit, um das herauszufinden. 

Meine Meinung:
Ich kannte die Bücher schon und habe, bevor ich dieses Buch gelesen habe, den Film schon gesehen als dieser im Kino lief. Leider war ich am Anfang nicht sehr begeistet von dem Buch. Ich hatte so meine Schwierigkeiten.

Ich kam nicht so richtig rein in das Buch. Die ersten Seiten gingen noch aber danach musste ich das Buch mehrer Wochen auf die Seite legen. Erst Anfang Februar habe ich mein Kindle wieder ausgepackt und den zweiten Versuch an das Buch ran gewagt. 

Erst hatte ich noch Probleme wieder rein zu kommen aber das legte sich dann wieder. Danach kam ich immer mehr rein und hatte spaß am Lesen. Die Story packte mich und führte mich in die Welt von Thomas und den anderen im Labyrinth.

Schnell waren dann auch dieses Buch gelesen und wurde zum Schluss nicht enttäuscht.

Fazit:
Am Anfang war ich leider etwas enttäuscht so das ich das Buch mehrere Wochen auf die Seite legen musste. Zum Glück fand ich wieder rein und habe mein Lesespass wieder bekommen. Ich freue mich irgendwann Band 2 zu lesen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar :)